Tabletopclub Erfurt

Willkomen im Forum des TTCE!
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Son of Sigmar
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Alter : 33
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mi Jan 23, 2008 7:52 pm

irgendwie hör ich hier was von tunieren gewinnen ...aber geht es hier nicht um spass haben ?
warum müssen tunierspieler eigentlich immer nur so denken wie sie am besten gewinnen können ? und können nicht einfach mal zum spass spielen ? Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zwergnase
Gralsritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 378
Alter : 31
Ort : Merseburg
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mi Jan 23, 2008 9:15 pm

@SoS
Wollen wir diese Diskusion wirklich schonwieder aufkommen lassen? Haben doch inzwischen alle verstanden das die einen im Club so denken und die anderen so. Und jeder darf wohl seine Meinung kund geben. Die "Turnierspieler" sagen doch auch nicht:"Fangt ihr schonwieder mit dem Spielspaß an!" Davon abgesehen, dass wir das nicht mal so sehen.
Und wenn jemand fragt wie man eine Armee aufstellen kann um nicht nur aufs Maul zu bekommen, dann ist das ja wohl eine Frage nach der Stärke der Armee nicht wie man sie am witzigensten spielen kann.

Verdammt jetzt habe ich mich doch schon wieder drauf eingelassen.
Surprised

_________________
mfg Thomas
Legion des "Goldenen" Königs
21 Siege - 5 Unentschieden - 7 Niederlagen

Bemalte Modelle der Vampirfürsten:
2008: 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kleiner_Fehler
Herzog
avatar

Anzahl der Beiträge : 260
Alter : 41
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Do Jan 24, 2008 8:24 am

mal abgesehen davon das wir hier nie von Turnierlisten geredet haben, sondern nur über das was man für stark oder schwach bei den Ogern hält.
Und das mit den Turniergewinnen von Tobias und mir sollte lediglich zeigen das Oger auch was können, es aber viel Übung mit ihnen bedarf.

_________________
Spiele mit den "Neuen Hochelfen"

S 21 N 6 U 4
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bolsch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 32
Ort : Erfurt, wo Bier und Bratwurst fließen
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Do Jan 24, 2008 12:12 pm

und wenn ich ehrlich bin, will ich meine Oger zwar ohne Gnoblars spielen, aber so, dass sie wenigstens die Chance haben zu gewinnen und ich nicht von meienm Gegner in Grund und Boden gerammt werde, denn auch wenn ich sie nur zum Spaß spielen will, ich habe keinen Spaß daran ständig unangespitzt in den Boden gerammt zu werden.

Ich werd ma heut nachmittag ne 2000 Punkte Liste hier reinstellen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bolsch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 32
Ort : Erfurt, wo Bier und Bratwurst fließen
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mo Jan 28, 2008 11:30 am

Wie ich es angedroht habe: 2000 Punkte Oger

Kommandant

Tyrann Bolosch* der Gefräßige
+Schwere Rüstung
+Fleischklopfer
+Morrsteinkette
+Schlundplatte
+2x Schwertgnoblar
+Glücksgnoblar
Kosten: 311

Helden

Fleischer Patorik "Seh-Sterne"*
+2x Zahngnoblar
+Bannrolle
+Knallstab
+Glücksgnoblar
Kosten: 195

Fleischer Mändeer*
+2x Zahngnoblar
+ Glücksgnoblar
+Bannrolle
+Fleischerbeil
Kosten: 195 Punkte

Kern

3x Ogerbullen
Kosten: 105

4x Eisenwänste
+Kom
Kosten: 253

4x Eisenwänste
+Kom
Kosten: 253

Elite

2x Bleispucker
+Kanonier
Kosten: 120

2x Bleispucker
+Kanonier
Kosten: 120

Selten

Vielfraße
+2x Cathay Langschwert
+2x Zweihandwaffe
+schw. Rüstung
Kosten: 360

Verschlinger
Kosten: 75

Gesamt: 1987 Punkte

*jegliche Ähnlichkeit in der Namensgebung zu Personen die Tatsächlich in den GW gehen oder dort arbeiten ist vom Autor natürlich nicht beabsichtigt und rein Zufällig*hust*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tristanes
Paladin
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 29
Ort : Thuringia
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mo Jan 28, 2008 12:26 pm

Die Liste sieht ganz gut aus.

Aber vllt. Solltest du bei dem Fleischer lieber das Fleischerbeil weglassen, und dafür das die Schädelmaske nehmen.

Der Tyrann wäre mit Schlundpilgerer und eine Handvoll Lorbeerkränze besser dran, Blödheit bei Moralwert 9 ist nicht ganz so schlimm, +1 Wiederstand aber sehr gut bei Fantasy.
Außerdem kann es dir mal den Arsch retten, einen Aufriebstest zu wiederholen.

Rhinoxe wären auch nett, Vielfrasse ohne Armeestandarte versteh ich aber nicht ganz, weil Unnachgiebig auf die 8 knifflig ist. Einmal verpatzt, 360 Punkte gehen flöten. Persönlich mag ich Pistolenpaare auch mehr als Cathaylangschwerter, weil

1. Schießen
2. Stehen und Schießen
3. 5 Attacken Stärke 5

3 Mann wären vllt auch besser... Da ist die Einheit nicht so teuer, oder willst du mit ihnen Breaken?

Champions bei Ogern kann man sich eigentlich sparen, weil sie leider zu teuer sind.
Den Ogerbullen könnte man ja noch zusätzliche Handwafen verpassen, da sind sie wenigstens gegen irgendwas gut.^^
Die Punkte dafür könntest du aus den Schwertgnoblars holen.

Spähgnoblars sind Pflicht. Die Eisenwänste ksoten übrigens nur 247 Punkte.

Alles in allem sehr kompakt.

Hmm...jetzt doch wieder viel gemeckert.
Razz

_________________
Dita...

Wenn etwas so LAME ist, das du das Kotzen kriegst, spiel es selber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ttce.userboard.net
Bolsch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 32
Ort : Erfurt, wo Bier und Bratwurst fließen
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mo Jan 28, 2008 12:54 pm

Ich persönlich bin kein Fan vom Schießen und will meine Vielfraße(+Tyrannen) als fetten Block einsetzen der sich durch die Gegnermassen Fräßt, da ich finde, dies könnte die beste Art sein sie einzusetzen. Zumal ich in meinem Bisher einzigen Spiel mal gesehen habe was die alles Böses austeilen.

Durch die langschwerter ham sie KG5 was ziemlich geil ist und bekommen +1 auf Ini was auch nich übel ist. Außerdem sind die Langschwerter Rüstungsbrechend, weswegen sie zusammen mit Stärke 5 -3 auf den Rüstungswurf einer Einheit, was gegen Bretonen o.Ä. sehr praktisch sein dürfte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
mac
Herzog


Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 29.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mo Jan 28, 2008 3:19 pm

Eine kleine Anmerkung von mir:
Glücksgnoblars bei den Fleischern? (verpatzte Rettungs- oder Rüstungswürfe wiederholen) du hast bei ihnen weder Rüstung noch Rettung
Die Kanoniere bei den Bleispuckern würde ich streichen und Brüller reinnehmen (besseres Sammeln nach einer Flucht) und falls du die Punkte freimachen kannst würde ich bei den Bullen zwei Handwaffen empfehlen. Champions bei den Eisenwänsten würde ich auch streichen (sind gleich 40 Punkte mehr)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bolsch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 32
Ort : Erfurt, wo Bier und Bratwurst fließen
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mo Jan 28, 2008 8:15 pm

oh, mir is entgangen das die ja keine derartigen würfe ham...

Ich werd mal die Liste beizeiten etwas editieren...

BTW: Was ist so blöd an den Champs? Die ham ne Attacke mehr und angesichts der Tatsache, dass mir alle Überlegen sind wärs vielleicht gut...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
white_templer
Fahrender Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 33
Ort : ERFURT/NÜRNBERG
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mo Jan 28, 2008 8:21 pm

Das Problem an den Champion ist das du 20 Punkte für eine Attacke mehr ein kaufst. Das ist schon wie der 1 halber Eisenwanst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bimbo
Gralsritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Ort : Erfordia
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mo Jan 28, 2008 11:23 pm

Irre ich mich oder verlieren Ogerbullen nicht ihre Ogerkeulen, wenn sie mit zweiter Handwaffe kämpfen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bolsch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 32
Ort : Erfurt, wo Bier und Bratwurst fließen
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Di Jan 29, 2008 10:26 am

Irrst dich nicht, s tatsächlich so...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tristanes
Paladin
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 29
Ort : Thuringia
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Di Jan 29, 2008 12:01 pm

Also Bolsch, bin heut im laden. Da können wir ja mal ne runde zocken...

_________________
Dita...

Wenn etwas so LAME ist, das du das Kotzen kriegst, spiel es selber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ttce.userboard.net
Bolsch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 32
Ort : Erfurt, wo Bier und Bratwurst fließen
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Di Jan 29, 2008 1:45 pm

wenn ich die Laden-Oger kreige wärs kein ding
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tristanes
Paladin
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 29
Ort : Thuringia
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Di Jan 29, 2008 10:14 pm

Na, wo war `mer den?

_________________
Dita...

Wenn etwas so LAME ist, das du das Kotzen kriegst, spiel es selber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ttce.userboard.net
Bolsch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 32
Ort : Erfurt, wo Bier und Bratwurst fließen
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mi Jan 30, 2008 12:00 am

Blutspenden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bolsch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Alter : 32
Ort : Erfurt, wo Bier und Bratwurst fließen
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Mi Jan 30, 2008 10:16 pm

Kann mir jemand von euch nen WD geben oder ne HP empfehlen wo man sich grundlegende Ogertaktiken ansehen kann? Immerhin will ich nicht 50.000 Mal die gleichen Fehler machen bsi ich gelernt habe wie die Armee funktioniert...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bimbo
Gralsritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Ort : Erfordia
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   Do Jan 31, 2008 11:45 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen   

Nach oben Nach unten
 
Bolsch und seine Oger: Ein Herz und ein Magen
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Mein Herz so wild
» Wir brauchen nur ein gemeinsames Herz
» [Eule] Hintergrund 1280*700 für Herz-und-Seele (herz-und-seele.forumieren.com)
» Wie stellt man Fotos in seine Präsentation
» Blattsee- Heilerin des DonnerClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tabletopclub Erfurt :: Warhammer Fantasy :: Armeelisten und Strategien-
Gehe zu: