Tabletopclub Erfurt

Willkomen im Forum des TTCE!
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Orkze

Nach unten 
AutorNachricht
Lucky der Koch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Orkze   Mi Dez 12, 2007 12:27 am

30 orkkrieger : moschaz komando 2ter spalter schilde Geistertotem
10 schwartzorks : kommando schilde kriegsbanner
5 schweinereitermoschaz
30 nachtgoblins: bögen 3 Fanatics
6 sqiuq reiter
2 speer schleuder
2x 5 spinnen reiter
Schwartzork boss : sau schild Todesstoß +1attacke
2x nachtgoblinschami (urhorn) (koppnuss kappe , e-stein) beide lvl 2
Orkmeistashami lvl4 schreiendes schwert 2 e-steine

ca 2000 punkte

das ist meine arme auf meinen modellen basierend
ich würde meine sammlung noch um
ein kamikaze katapult , noch min. 10 schwartzorks ,
3 squiqreitern und nen hero auf lindwurm erweitern

was sagt ihr dazu?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zwergnase
Gralsritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 378
Alter : 31
Ort : Merseburg
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Mi Dez 12, 2007 5:20 pm

Also die Orkeinheit würde ich etwas kleiner machen. 25 dürften reichen. Die Nachtgoblins brauchen keine Bögen, dass ist Punkteverschwendung. Wenn 30 Nachtgoblins dann würde ich sie mit vollem Kom. spielen und Netzten oder sie einfach auf 20 kürzen. Würde auch mal Wolfreiter nehmen die sind einfach 2Zoll schneller. Bei der mag. Ausrüstung kann ich nur sagen, Bannrollen sind wichtiger als Energiesteine. Die Erweiterungen die du noch kaufen willst sind alle sehr gut und wichtig. Ein Riese ist auch noch gut und vielleicht ein paar mehr Wildschweinreiter. Ein Armeestandartenträger wäre auch nicht schlecht.

_________________
mfg Thomas
Legion des "Goldenen" Königs
21 Siege - 5 Unentschieden - 7 Niederlagen

Bemalte Modelle der Vampirfürsten:
2008: 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucky der Koch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: antwort   Mi Dez 12, 2007 6:07 pm

jo kann auch wolfreiter nehmen

bögen sind bei nachtgobbos kostenlos und
stellen bei mir im moment eher die fanatic-träger als irgend etwas anderes
daher muss ich mit denen noch experimentieren

bann rollen würde ich max 1ne mitt nehmen weil ich genügend bannwürfel duch die schamis und das geistertotem habe

30 orks um auch nach beschuß noch Gleiderbonus=bannwürfel zu haben

meine armee liste bis märz nächstes jahr (habe gehört da ist nen tunier in erfurt)
würde aus einer ork armee bestehen die den gegner
tot zaubert und schießt und mit nehm riesen und nem lindwurm arbeitet

was haltet ihr davon
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zwergnase
Gralsritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 378
Alter : 31
Ort : Merseburg
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Mi Dez 12, 2007 6:46 pm

Ja das Turnier ist am 8.-9. März und wird von mir und Tristanes organisiert. Bei Oks schafft man schon eine Menge Bannwürfel aber wenn der Gegner eine 15+ hinlegt haste doch lieber mal eine sichere Variante in der Tasche (Bannrolle) besonders wenn der Spruch dich einen haufen Punkte kosten können. Also so wie deine Liste Aussieht ist der Beschuss ehr unterstützend. Alles andere würde ich bei Orks auch nicht empfehlen, weil die auch eine Menge gute Eliteeinheiten haben.
Wenn du wie du sagst den Lindwurmreiter reinnehmen willst, auf den ich auch nie verzichten würde, dann haste auch nicht mehr so viel Magie.
Arrow
Todschießen und Zaubern fällt damit flach.
Orks sind ein Volk wo man viel machen kann, aber am besten funktioniert es wenn alles gut zusammenspielt.
Würde mich freuen wenn du auch zum Turnier kommst.

_________________
mfg Thomas
Legion des "Goldenen" Königs
21 Siege - 5 Unentschieden - 7 Niederlagen

Bemalte Modelle der Vampirfürsten:
2008: 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucky der Koch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Mi Dez 12, 2007 8:58 pm

also gut ich wechsle 1-2 e-steine gegen bannrollen aus

auf den lindwurm kann ich doch auch nen meistashami setzen.
(hab ich mir bei irgendjemandem ausm gw abgelunst)

dann hab ich wieder viel magie

und wie gesagt die liste ist mementan das was ich an minis habe
ich habe deine Anregungen in meine plannung für meine wunsch ork armee einfließen lassen und jetzt ist sie ca so

Helden:
Lindwurm entweder mit komandoshami oder komandoschwartz ork

standard AST auf sau (kötzenbild und die 15 Punktwaffe)

2 weitere schamis

Kern:
20-30 nachtgobbos mit 3 fanatics
25-30 moschaz mit schild 2tem Spalta und geistertotem
2x 5 Wolfreiter

Elite:
15-20 schwartzorks
2 speerschleudern
9 squiqreitern
entweder 6-10 schweinereiter oder 2 weitere speerschleudatz

Selten:
1 riese
1kamikatzekatapult

so hab ich was anständiges auf den Flanken
(Riese squigs saureiter wolfreiter und lindwurm)

3 dicke Blöcke in der mitte (Nachtgobbos moschaz und schwartzorks)
und etwas um den gegner aus entfernung klein zu kriegen
(das kamikatze katapult ,die speerschleudern und die magie )

das einzige problem ist das ich das mit den punkten kaum vereinbaren können werde

Ich würde mich Freuen mit zu machen aber wie viele Punkten wären den angesetzt?


Zuletzt von Lucky der Koch am So März 23, 2008 7:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cadayron
Fahrender Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Mi Dez 12, 2007 9:20 pm

2500 punkte. such einfach "thuringia tjoste" bei google und du findest es sofort. oder gleich zu t3 gehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tristanes
Paladin
avatar

Anzahl der Beiträge : 213
Alter : 29
Ort : Thuringia
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Mi Dez 12, 2007 10:26 pm

Das mit dem Meisterschamanen auf Lindwurm war übrigens Zwergnase... Wink

Schau mal hier...

_________________
Dita...

Wenn etwas so LAME ist, das du das Kotzen kriegst, spiel es selber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ttce.userboard.net
Zwergnase
Gralsritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 378
Alter : 31
Ort : Merseburg
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Mi Dez 12, 2007 11:43 pm

Ja das mit der Meisterschamane auf Lindwurm könnte in der Tat ich gewesen sein. Mir persöhnlich gefällt die Variante ausgesprochen gut. Aber da sollteste der Meisterschamane schon die 5+Rettung geben, damit der etwas Schutz hat. Du musst aber aufpassen ist halt nur ein Meisterschamane und kein Waaaghboss. Was heißen soll, das man ihn anders einsetzen muss. Was beim Meisterschamanen aber sehr geil sein kann, ist in die Flanke zu fliegen und dann mit dem Spruch "Waaagh" angreifen. Was ich selber aber als das größte Problem ansehe ist sein geringes KG. Meine Lösung für das Problem ist genauso unberechenbar wie eine Orkarmee selbst. Ich nehme den Mutmacher um am liebsten hass zu bekommen. Blödheit ist schon doof, weil wenn er blöd ist kann er auch nicht zaubern und Raserei ist halt Raserein und mit vielen Geschosszaubern ist das immer recht ungünstig.
Ach und ich habe nicht gesagt, das du garkeine Spinnenreiter einsetzen sollst. Du solltest am besten von beiden eine Einheit nehmen.

_________________
mfg Thomas
Legion des "Goldenen" Königs
21 Siege - 5 Unentschieden - 7 Niederlagen

Bemalte Modelle der Vampirfürsten:
2008: 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King K
Knappe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Ort : Niedergründau
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Do Dez 20, 2007 1:11 pm

Den Meisterschamanen auf einen Lindwurm zu setzen ist unüberlegt! Ein guter Gegner wird ohne Probleme eine teurere Nahkampfeinheit in den Tod schicken um sich den Schamanen zu holen. 3 LP mit W4 und einem allenfalls 5 Rettwurf ist nicht ausreichend um ihn gegen ein Flitzerregiment zu blocken. Ich würde sogar soweit gehen und mich angreifen lassen! Durch die Herrausforderung bist du als Einzelmodell gebunden und kannst kaum Schaden austeilen ausser die 4-5 Attacken des Lindwurm!
Fazit: Der Lindwurm ist endweder ein Punktegrab oder das Todesurteil des Schamanen!

Ach ja, und hör auf den Zwergnase und nimm Bannrollen mit!!! Exclamation
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.risingphoenix.info
Zwergnase
Gralsritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 378
Alter : 31
Ort : Merseburg
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Do Dez 20, 2007 2:36 pm

N ada muss ich dir aber wiedersprechen. Erstens hat der Schamane ja immerhin W5 und ich werde den ganz bestimmt nicht unüberlegt in irgendetwas reinjagen, was sich nicht lohnen sollte. Das der Schamane kein Waaaghboss ist, das habe ich ja glaube ich schon geschrieben und dementsprechend muss man aufpassen wo man ihn einsetzt. Klar kann man es auch so verwürfeln, dass der in 2Nahkampfphasen von 4A der Skelettpferde erschlagen wird lol! aber das mit den Würfeln ist ja immer so ein Problem. Also mir gefällt der Schamane auf Lindwurm sehr gut und der hat mir auch schon ganze Spiele gerettet. Bin ja sogar mal 3ter auf einem Turnier mit einer solchen Liste gewurden. Aber immer gut wenn der Gegner einen unterschätzt.

_________________
mfg Thomas
Legion des "Goldenen" Königs
21 Siege - 5 Unentschieden - 7 Niederlagen

Bemalte Modelle der Vampirfürsten:
2008: 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King K
Knappe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Ort : Niedergründau
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Do Dez 20, 2007 10:01 pm

Ok, W5 haste recht, aber bei dem Rest bleibe ich dabei! Setzt du deinen Lindwurm nicht offensiv ein ist er ein Punktegrab! Das ist dem Gegner im Prinzip auch Recht! Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.risingphoenix.info
Zwergnase
Gralsritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 378
Alter : 31
Ort : Merseburg
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   Do Dez 20, 2007 11:43 pm

Nein das verstehts du jetzt auch wieder falsch. ich sage nicht, dass ich ihn nicht offensiv einsetzte. Aber wenn dann meist in Rücken oder Flanke. So macht der auch mal einen Block Oger mit Fleischer, Auserkorne Choasritter oder Skellette mit Chars platt. Wir können ja bei der Tjoste am Samstag abend endlich mal gegeneinander Zocken.

_________________
mfg Thomas
Legion des "Goldenen" Königs
21 Siege - 5 Unentschieden - 7 Niederlagen

Bemalte Modelle der Vampirfürsten:
2008: 8
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucky der Koch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   So März 23, 2008 1:55 am

hey ich bins nochmal hab da ne neue Idee/Frage zu den orkzen.

macht es sinn statt nem Riesen 4 Eisenwänste mit Kommando einzusetzen?
bzw macht es sinn anstatdessen 4 Trolle einszusetzen.
soweit ich weiß zählen Söldner ja als seltene Auswahl.

Pro Riese:
- Entsetzen
- Unachgiebig auf die 10
- lustige Attacken (S6) und vorallem Killer gegen große Monster
- Monsterbase -- > lässt sich leichter Manövrieren

contra
- Keine Rüstung
- großes Ziel
- zu(fall)s Faktor

Pro Trolle
- am billigsten mit 160 Punkten
- Regeneration
- 3 stärke 5 Attacken mit KG 3
- Kotzen
- gemeine Trolle sind super im Preisleistungsverhältniss
- andere Trollarten teuer aber nützliche sonderregeln (magieresistenz 2 oder -1 beim nk treffen)
- Höhere Einheitenstärke sowie doppelt soviele Lebenspunkte als riese und beständige Attacken Anzahl


contra
- Blödheit
- MW 4 (dumm weil ich mit Lindwurm spiele daher kein generals bonus garantiert und habe keinen Heldenslot mehr Frei)
- spezieele Trolle zu teuer für Gimmicks (240 Punkte [150% mehr als gemeine] mit Gimmicks)
-schwerer zu manövrieren

Pro Eisenwänste
- Höhere Einheitenstärke sowie doppelt soviele Lebenspunkte als riese und beständige Attacken Anzahl
- 3 Stärke 6 Attacken mit kg 3
- Walze
- Musiker und Standartenträger (eventuel Kriegsbanner)
- 5+ Rüstung

contra
- am teuersten (252 Punkte könnte aber den Champion rauslassen)
- empfindlich gegen Panik
-schwerer zu manövrieren

habe bei Pro die angst mal weggelassen da alle angst verursachen

ich tendiere zur zeit zum Riesen (weil ich ihn schon habe)
dann zu den Ogern
am wenigsten zu den Trollen da --> Hohe anschaffungskosten/ Blödheit einfach fatal

was sagt ihr dazu?

Ps: Preisfrage was schafft garantiert 31 stärke 5 Attacken in einer nahkampfphase gegen ein Regiment
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Son of Sigmar
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 137
Alter : 33
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   So März 23, 2008 6:28 pm

ich würde die trolle nehmen - aber nur wenn du sie in der nähe des genrals halten kannst - die walze der eisenwänste kommt so selten zum einsatz das man sie nicht wirklich als vorteil nennen kann
und die aufwertung der trolle zu flusstrollen (-1 auf trefferwurf) denk ich lohnt sich sehr und durch die regeneration bleiben sie sogar noch am längsten am leben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lucky der Koch
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 29
Anmeldedatum : 11.12.07

BeitragThema: Re: Orkze   So März 23, 2008 6:54 pm

das ist eben der Knackpunkt
mit Lindwurmreiter kann man Trolle vergessen.
ich könnte nen Orkshami in die einheit stecken oder meinen Ast.
ist halt dann immer noch Blödheit auf die 8 und kein Achtung sir.

oder ich setzte den Lindwurm nur auf einer Flanke ein und unterstüzte ihn mit Trollen
das ist dann ja schon fast nen Breaker...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Orkze   

Nach oben Nach unten
 
Orkze
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tabletopclub Erfurt :: Warhammer Fantasy :: Armeelisten und Strategien-
Gehe zu: