Tabletopclub Erfurt

Willkomen im Forum des TTCE!
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Flames of War

Nach unten 
AutorNachricht
Kriegerseele
Herzog
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 38
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Flames of War   Mi Apr 02, 2008 3:55 pm

Flames of War, etwas mehr als nur ein Tabletop-Spiel.

Diese Zeilen, richten sich an erster Stelle an diejenigen unter Euch, die den historischen Ereignissen zwischen 1939 und 1945 etwas mehr abgewinnen können als lediglich einem Kapitel im Geschichtsbuch. Für Menschen, die in ihrer Freizeit gern mal ein Sachbuch zum Thema (WW II) zur Hand nehmen und auch für die, die sich mit dem Militär der damaligen Zeit auseinandersetzen und obendrein auch noch Freude an Tabletopspielen haben gibt es seit ca. 2004 einen "heiligen Gral" : Flames of War.

Da Maik und ich zu diesem Schlag Mensch gehören, haben wir lange darüber nachgedacht und uns letztendlich dazu entschlossen, mit Flames of War anzufangen. An erster Stelle, sei darauf verwiesen, dass wir in keinster Weise politsch an dieses Thema herantreten. Demzufolge wollen, und dulden wir keine politischen Kommentare jedweder Natur. Dieses Spiel und die Spieler, beleuchten die militärhistorischen Zusammenhänge zwischen '39-'45 um den Zweiten Weltkrieg, mehr nicht.

Wir möchten mit diesem Spielsystem mal über den Tellerrand hinausschauen und stehen noch ganz am Anfang damit. Zur Zeit lesen wir uns durch das bzw. die Regelwerke und planen den nächsten Schritt. Denn der wichtigste Aspekt von FoW ist Authentizität und das setzt Recherche und Planung voraus.

Wenn Ihr euch von diesen Zeilen angesprochen fühlt, so ist hier eine Plattform für FoW geschaffen.

www.FlamesOfWar.com

_________________
"We are paratroopers Lieutenent; we are supposed to be surrounded."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King K
Knappe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Ort : Niedergründau
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Mi Apr 02, 2008 4:05 pm

Ab wann wird es das Regelbuch auf Deutsch geben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.risingphoenix.info
Kriegerseele
Herzog
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 38
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 03, 2008 7:13 am

Wenn man den Gerüchten glauben darf, soll 2009 ein RB für den deutschsprachigen Raum erscheinen. Da bleibt nur abzuwarten, ob es in Deutschland auch tatsächlich erscheint.

_________________
"We are paratroopers Lieutenent; we are supposed to be surrounded."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Einsenkönig
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Alter : 27
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 03, 2008 11:01 am

also ich find die idee toll.....da ich ja sehr interessiert in geschichte bin und dies auch meine lieblingsepoche ist würd ich mich freun wenn dieses spielsystem bei uns einfindet.....dann kann man auch historisch wichtige und entscheidende schlachen mal im apocalypseausmaß spielen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King K
Knappe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Ort : Niedergründau
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 03, 2008 12:38 pm

Aha, na gut! Selbst wenn es nicht in Deutschland erscheinen sollte ist es ja kein Problem das Buch zu importieren.
Aber hier noch ein paar Fragen!

Wie umfangreich ist das Regelwerk im Vergleich zu WHF?
Sind die Modelle teurer als GW (ob das überhaupt geht? Laughing )?
Ich habe gesehen das es mehrere Epochen gibt. Werden die auch spieltechnisch unterteilt oder kann man mit einem Königstiger von 1944 gegen polnische Kavallerie von 1939 kämpfen? Oder gehen immer nur Armeen der gleichen Epoche gegeneinander?
Muss man immer Achse gegen Aliierte spielen oder kann man auch mal ne Hurricane über nen T-34 pfeifen lassen? Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.risingphoenix.info
Kriegerseele
Herzog
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 38
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 03, 2008 3:53 pm

@ King K

Wir haben mit Battlefield Berlin sehr gute Erfahrungen gemacht, es ist nicht übertrieben wenn man sagt, die haben fast alles auf Lager und in spätestens einer Woche nach der Bestellung ist alles vor Ort.

Umfang: Das Regelwerk ist ähnlich schwere Kost wie Warhammer Fantasy oder 40K, man hat es aber wesentlich einfacher, wenn man das 40K RB schon gelesen hat (es gibt Ähnlichkeiten). Das Buch umfasst so um die 250 Seiten, die aber mit dem üblichen Schulenglisch einfach zu übersetzen sind. Statt Armeebuch oder Codex gibt es bei FoW Intelligence Books die einem mit dem Wichtigsten versorgen. Desweiteren gibt es noch Szenarien-Bücher und da FoW nur tatsächliche Ereignissse wiedergibt, ist auch jedes gutes Sachbuch zum Thema WW II dienlich.

Kosten: Eine Company (was man mit einer 1500Pkt. GW Armee vergleichen könnte) geht für ca. 50€ über den Ladentisch. Panzer kosten so um die 8€ pro Stück, es ist also bezahlbar.

Zeitabschnitte: Insgesamt wird das Spiel in drei Zeitbereiche unterteilt: EARLY WAR: 1939-1941, MID WAR: 1942-1943, LATE WAR: 1944-1945. Jede Epoche wird einzeln mit Intel. Books unterstützt, teilweise kann man bestimmte Modelle für mehrere Zeitabschitte einsetzen. Was zum Beispiel nicht gehen würde, wären Amerikaner an der Ostfront. Es ist immer 100 Prozent geschichtstreu (natürlich soll das nicht heißen, dass man es als Spieler nicht trotzdem machen kann aber von offizieller Seite, stimmt alles mit dem Geschichtsbuch überein).

ps. Wir spielen Late, Normandie.

_________________
"We are paratroopers Lieutenent; we are supposed to be surrounded."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
kunzomat
Bauer


Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 44
Ort : Gotha
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Flames of War   Fr Apr 04, 2008 10:58 am

Spitze! Dann komme ich doch noch mal dazu meine T-34 Kompanie auszuführen!!!

Ich habe das Regelbuch recht schnell durchgehabt. Ein Vergleich mit GW-Spielen ist recht schwierig, da die Spielmechanik sich grundsätzlich unterscheiden. Beispiel: Die Wahrscheinlichkeit eine Gegner zu treffen ist nicht von der Fähigkeit der Schützen abhänig ein Gehwer richtig herum zu halten sondern von den Fertigkeiten des Ziels sich selbst hinter einem Grasshalm zu verstecken! Die Profile der Einheiten sind deutlich einfachen und die Anzahl der Sonderregeln nach meinem Gefühl geringer! Trotzdem hatte ich das Gefühl, das die Spielmechanik sehr Komplex ist!

Spielen kann man ab etwas 500-600, die meisten Armeeorganisationspläne funktionieren aber erst ab 1000-1500 Punkten da es gewisse Pflichtauswahlen gibt! Das Spielen von "unhistorischen" Kombinationen wie Russen gegen Amis ist eher unproblematisch und ist reine Gewissenssache! Offizell kann man so etwas ja als Manöver Klassifiziern! Das nachspielen Historischen Ereignissen hat aber eben auch einen eigenen Reiz! Punkte technich funktioniern die Listen aber nur innerhalb einer Epoche (early,midd,late)! So kosten ein T-34 obr.42 in einer Mid-Liste (Ostfront) mehr als in einer Late-Liste (Festung Europa) manche einheiten gibt er aber auch nur in einer oder zwei epochen z.B T-26 (early & mid) und einen Tiger (mid & late)!

Und hier noch ein paar Links:
Armeelisten als Exel-Sheats zum rumprobieren gibt es hir: http://www.protegedesign.com/FOW/Table/Army_Table.html
Early War listen hier (für jeden der auf Franzosen steht):
http://198.106.175.129/ewlists/
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.digital-sense.de
Azrael
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 104
Alter : 29
Ort : manebach (hinter ilmenau gleich links)
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Fr Apr 04, 2008 4:17 pm

klingt soweit recht interessant. hab mich auch schonmal bei battlefield umgesehn und spiel mit dem gedanken mir ne armee der deutschen zuzulegen. wenn ma einer von euch im laden is und das regelbuch mithat, würd ich gern ma n blick drauf werfen (jetz bitte nicht sagen, das hätte ich mittwoch machen können.....da hat ich leider keine zeit).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kreuzfahrer
Landsknecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 10, 2008 1:50 pm

Klingt ganz interessant. Könnt ihr zum nächsten Club-Abend (16.04.) mal das Regelbuch mitbringen??? study

Wer will eigentlich NICHT die deutsche Wehrmacht spielen??? Ich würde eventuell die Rote Armee kommandieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
cadayron
Fahrender Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 10, 2008 4:22 pm

soweit ich das verstanden habe wollen don und maik sich ehr auf frankreich und die invasion der allies konzentrieren. und ich würd die allies spielen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegerseele
Herzog
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 38
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 10, 2008 5:06 pm

Wir können beim nächsten Clubabend gern mal ausgiebig über das Thema reden. Wie schon richtig bemerkt wurde, wollen wir die Ereignisse in der Normandie nachstellen. Und die Verteilung der Seiten, ist eigentlich auch recht ausgewogen. Aber zum Regel lernen, wird es eh erstmal auf kleinere Spiele hinauslaufen und man kann seine Nation in Ruhe kennenlernen. Very Happy

_________________
"We are paratroopers Lieutenent; we are supposed to be surrounded."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King K
Knappe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Ort : Niedergründau
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 10, 2008 5:06 pm

So, mein Regelbuch ist gestern eingetroffen! Fragen folgen!^^
First Look ist aber schonmal geil! king
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.risingphoenix.info
Kriegerseele
Herzog
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 38
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 10, 2008 5:09 pm

@ King K

Wünsche viel Spaß beim paucken Very Happy .

_________________
"We are paratroopers Lieutenent; we are supposed to be surrounded."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kreuzfahrer
Landsknecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Mo Apr 14, 2008 1:21 pm

So, habe gearde eben das RB und ein Panzergrenadier Platoon bestellt.
Wenn es schon die Normandie sein soll, dann auf deutscher Seite.

Bin schon auf Mittwoch gespannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King K
Knappe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Ort : Niedergründau
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Mo Apr 14, 2008 6:04 pm

@Kriegerseele

Erste Frage zum Auf- und Abrunden der ROF! Verstehe ich das richtig das aufgerundet wird wenn das Platoon unter halber Sollstärke ist und abgerundet wird, wenn es über halber Sollstärke ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.risingphoenix.info
Kriegerseele
Herzog
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 38
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Flames of War   Di Apr 15, 2008 8:39 am

Ich belese mich noch dazu um eine etwas genauere Aussage zu treffen aber, soweit ich weiß wird die ROF nur modifiziert (und zwar auf 1), wenn man "Pinned Down" geht oder sich bewegt hat oder angreifen will.

_________________
"We are paratroopers Lieutenent; we are supposed to be surrounded."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King K
Knappe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Ort : Niedergründau
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Di Apr 15, 2008 10:27 am

Ne, ich glaub ich hab mich da falsch ausgedrückt! Ich glaube das hat nix mit der ROF zu tun, sondern mit der Anzahl der Teams! Ich meine den Abschnitt auf Seite 20 "Up to half, at least half". Den verstehe ich nicht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.risingphoenix.info
Kriegerseele
Herzog
avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Alter : 38
Anmeldedatum : 02.01.08

BeitragThema: Re: Flames of War   Di Apr 15, 2008 2:00 pm

Also ich verstehe das so:

- Bei einer graden Zahl an Teams sollte "bis zur Hälfte" oder "mindestens die Hälfte" kein Problem sein (ich denke die meinen damit die tatsächlichen Modelle die man bewegt).

- Bei einer ungeraden Zahl an Teams bleibt bei "bis zur Hälfte" das ungerade Team draußen ( bei 5 Teams würdest Du also mit zwei rechnen ).

- Bei einer ungeraden Zahl und "mind. die Hälfte" kommt das ungerade Team mit in die Rechnung.

_________________
"We are paratroopers Lieutenent; we are supposed to be surrounded."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King K
Knappe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Ort : Niedergründau
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Mi Apr 23, 2008 7:03 pm

Gerade ganz heiss erfahren!!!

Im September erscheint das Grundregelwerk auf Deutsch!!! cheers cheers cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.risingphoenix.info
Kreuzfahrer
Landsknecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 24, 2008 4:51 pm

Wie sicher ist die Info mit dem dt. Regelbuch? Nur Gerücht oder offizielle Meldung?
Wäre echt Klasse, da ich gerade das englische RB gekauft habe Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
King K
Knappe
avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Ort : Niedergründau
Anmeldedatum : 18.12.07

BeitragThema: Re: Flames of War   Do Apr 24, 2008 6:38 pm

Direkt von der Firma! Ich habe auch gehört das man dort sein erst kürzlich erworbenes Buch in ein deutschsprachiges tauschen kann! Wie das funktionieren soll weiss ich allerdings nicht!
Die Info ist aber auf jedenfall echt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.risingphoenix.info
kunzomat
Bauer


Anzahl der Beiträge : 14
Alter : 44
Ort : Gotha
Anmeldedatum : 11.01.08

BeitragThema: Re: Flames of War   Fr Mai 23, 2008 10:43 am

"Guten Mittag werte Flames of War Spieler,

heute gibt es gute Nachrichten für die deutsche Community bezüglich des deutschen Regelwerkes, an dem derzeit fieberhaft gearbeitet wird.
Wir haben heute in einem persönlichen Mailverkehr mit Bret ein paar Dinge erfahren, die ich mit euch teilen möchte.
Dies sind Vorabinformationen und noch nicht Fakten.

a) Das Regelwerk wird aller Vorraussicht nach zur Spiel 2008 in Essen fertig.
b) Die derzeitige Planung von Battlefront sieht vor, dass jeder Besitzer eines 2. Edition Regelwerkes im deutschsprachigen Raum ein kostenloses deutsches Regelwerk über seinen Stammhändler erhalten kann
c) Das Format des Regelwerkes orientiert sich dabei am kleinen DinA5 Regelwerkes, was man kostenlos beim Umstieg auf Edition 2 erhalten hat

Soweit die derzeitigen Fakten zum Regelwerk."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.digital-sense.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Flames of War   

Nach oben Nach unten
 
Flames of War
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tabletopclub Erfurt :: Flames of War :: Flames of War-
Gehe zu: