Tabletopclub Erfurt

Willkomen im Forum des TTCE!
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 XV. Tallarn - Oberst Roh'Galov

Nach unten 
AutorNachricht
Da Roghlek
Landsknecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : Arnscht
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: XV. Tallarn - Oberst Roh'Galov   Do März 27, 2008 7:18 pm

Seid gegrüßt, Diener des Imperators!

Nachdem ich den Anblick von Ork-Gussrähmen nicht mehr ertragen kann, hab ich beschlossen eine kleine Imperiale Armee aus dem Boden zu stampfen.

Von der Imperialen Armee war ich schon immer begeistert, da diese eine breite Auswahl verschiedener Truppen bietet. Große Massen Infantrie, unterstützt von schwer gepanzerten Kriegsmaschinen, Unterstützungszügen und Kavallerie. Kaum eine andere Armee bietet eine solche Vielfalt.

Warum Tallarn? Die meisten da draußen haben cadianische Modelle in ihrer Imperialen Armee und viele andere berühmte Regimenter sind nur selten zu sehen. Ein White Dwarf (weiß die Nummer nicht mehr) konnte mich für Tallarn begeistern. Der Hintergrund, ihre berühmten Kavallerieschwadronen und die schönen Geschichten (wie Lurenz´Totengräber) haben mich angesprochen - blitzschnell auftauchen und wieder verschwinden.

Angefangen hab ich das Projekt mit einer 400 Pkt. Liste, die ich dann immer weiter ausbauen werde. Bis auf den Sentinel und die Kavallerie ist schon alles bemalt.

Meine 400 Pkt. Startliste:

Doktrin:
Prediger
Nahkampfspezialisten
Kavallerieschwadron
Leichte Infantrie
Scharfschützen

Kommandozug (5) 86 Pkt.
Kommandoabteilung
- Leutnant mit Bolter
- 2 Soldaten mit Plasmawerfer
- Waffenteam: Raketenwerfer
Leichte Infatrie

Mobiler Infatrietrupp (10) 99 Pkt.
- Veteranensergeant mit Plasmapistole und Nahkampfwaffe
- 1 Soldat mit Granatwerfer
Scharfschützen

Chimäre 105 Pkt.
- Multilaser und Schwerer Bolter
- Nebelwerfer und zus. Panzerung
- zus. MG

Kavallerieschwadron (5) 63 Pkt.
- Veteranensergeant mit Laserpistole und E-Waffe
- 4 Soldaten mit Sprenglanzen

Sentinelschwadron (1) 45 Pkt.
- Mars-Schema


Gesamt 398 Pkt.


Für eine richtige Liste brauch ich natürlich 2 Standards und einer davon muss natürlich eine Infantriezug sein. Da Zinn Infatrie teuer ist, wird diese Armee wahrscheinlich auch bei 2 Standards bleiben.
Erstmal britischen GW Online-Store und ein bekanntes Online-Auktionshaus durchsucht - und zugeschlagen (bevor GW alles ausm Sortiment nimmt und man an die Dinger gar nicht mehr rankommt Very Happy).

Status:
Joa . . . man kann nie genug Imperiale Soldaten bemalen . . .


Da wär das Problem mit der Infantrie erstmal gelöst.

Eine Imperiale Armee ohne dicken Unterstützungspanzer - ne, dacht ich mir - Leman Russ muss her!
Zum Glück gab's das Apo-Angebot mit der 3er Box Leman Russ.
Mit Kumpels reingeteilt und das noch bei einem guten Online Händler - war billiger als ein Rhino :lach:.

Status:


Und damit die Armee nicht ganz so "veraltet" aussieht, hab ich mir glatt gedacht auch mal was (mein erstes Mal) bei Forgeworld zu bestellen. Tolle Sachen gibts da für Tallarn. Eine große Wurst mit 4 Beinen auf denen ein Tallarner sitzt für nur 24 € - ne, andres Mal vielleicht.

Aber das will ich umbedingt:
1x Tallarner Scharfschützen
3x Tallarn Sentinel (JAAAAA, mal GW Preis: 15 Pfund --> 22,50€ (bei 1,5 Kurs), und Pfund war grad schwach mit 1,33 Kurs)
1x Tallarner Waffenteam mit Raketenwerfer
1x Tankcommander
1x Salamander Spähpanzer (find ich toll, passt zum Hintergrund und ist schnell und schnell kaputt)

Unser kleiner Club vor 2 Wochen bei Forgeworld eine Sammelbestellung gemacht - hab das Obige auch gleich mitbestellt - da wär das erstmal erledigt. Jetzt nur warten bis es kommt.
Zwei Tage später geh ich zum Kumpel:
"Hab nen Paket bekommen!"
"Glaubste es is scho Forgeworld?"
"Ach, niemals, bestimmt eins von irgend ner eB**-Auktion"
Er reißt es auf Shocked Schock - es ist Forgeworld (so schnell???)
Der erste Teil der Bestellung war also da - Tallarnisches Waffenteam mit Raketenwerfer und Tankcommander.

Status:


Forgeworld - zahle viel für noch mehr Aufwand :verbot:

Ich saß Stunden an dem blöden Team - entgraten, putzen, anpassen, pfeilen, anpassen, pfeilen, kleben, abbrechen, anpassen, pfeilen, kleben, abbrechen, anpassen, kleben, Löcher zumodellieren (Resin ist schei**!)

Egal, was tut man nicht alles für HAMMERGEIL modelierte Modelle. Der Guss war top.

Jetzt noch auf das andre Zeugs warten und alles andere bemalen und dann ist die Armee auch schon fast fertig - soll ja nicht so groß werden.

Vielleicht schaff ich heute noch meine 5 Reiter. Demnächst werde ich an den Leman Russ herangehen und dann an die restliche Infantrie Crying or Very sad


Status:
Mobiler Infantrietrupp - bemalt
Kommandoabteilung - bemalt
Chimäre - bemalt
Kavallerie - fast fertig (hoffentlich heute noch)
Sentinel - ist noch auf der Fabrikwelt (Lieferung kommt hoffentlich noch in den Ferien)








Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Da Roghlek
Landsknecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : Arnscht
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: XV. Tallarn - Oberst Roh'Galov   Do März 27, 2008 7:21 pm

Ich habe länger darüber nachgedacht, wie ich dieses Regiment in den Hintergrund des Wh40k Universums einbaue ohne aktiv in den Fluff eingreifen zu müssen. Ich hoffe dieser Ansatz wird euch gefallen . . .


Das XV. Tallarn hatte den ersten großen Einsatz während der Chaemos-Rebellion im späten 38. Jahrtausend.
Der Herrscher von Chaemos, Herzog Mormant hatte den rechtmäßigen imperialen Gouverneur gestürzt.
Sechs volle tallarnische Regimenter wurden zur Niederschlagung des Aufstandes nach Chaemos geschickt.
Darunter das XV. Tallarn, ein kleines Regiment bestehend aus 10 Kompanien.

Herzog Mormants Streitmacht enthielt mehrere große Artilleriegeschütze und war den Tallarnern an Feuerkraft
weitaus überlegen. Seine Infantrie, gut 300.000 Mann, sammelte er auf den Ebenen westlich der Hauptstadt
von Chaemos. Da dieses Schlachtfeld zwischen zwei Flüssen lag und eine längliche spitze Form besaß, welche
an ein "Breitschwert" erinnert, wurde der Kampf auf Chaemos unter dem Namen "Schlacht vom Breitschwert"
bekannt.

Mormant startete den Angriff kurz vor Mittag und rückte mit seiner Armee auf die Stellung der Tallarner vor,
welche unter dem Feuer der Artillerie standen. General Akkir von Tallarn zog seine Truppen nach
kurzen Scharmützeln langsam und Stück für Stück zurück. Sein Plan ging auf, denn die Streitmacht der Rebellen
wurde immer weiter auseinandergezogen und allmählich vom Unterstützungsfeuer abgeschnitten.

Dann startete Akkir seinen Gegenangriff. Er formierte über die Hälfte seiner Kompanien zu einer verstärkten
Division und schlug in die feindlichen Linien ein. Dem XV. Tallarn, untertützt von 3000 Reitern kam die Aufgabe
zu, die chaemosianische Flanke zu umgehen.

Während die chaemosianische Infantrie erbittert gegen Akkirs Division kämpfte, fielen die Unterstützungs-
formationen der Rebellen dem Flankenmanöver des XV. Tallarn und den Reitern zum Opfer. Danach folgte
ein Angriff in den Rücken der verbliebenen Aufständischen, welche nach einem erbitterten Kampf schließlich
niedergemacht wurden.


Der Ruhm war groß, denn es war einer der berühmtesten Siege der Tallarner. Das XV. Tallarn wurde
danach unter Oberst Roh'Galov auf Flankenmanöver spezialisiert. Die meiste Artillerie und viele
Panzerverbände wurden reduziertund eine große Anzahl von Sentinels und leicht gepanzerten Spähpanzern
wurde herangezogen. Mobile Infantrietrupps operierten zusammen mit Kavallerieschwadronen, während
die restliche Infantrie unter Ausnutzung des Geländes nah an die feindlichen Linien vordrang.

Quelle und Inspiration: WD 94
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Da Roghlek
Landsknecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : Arnscht
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: XV. Tallarn - Oberst Roh'Galov   Mi Apr 02, 2008 4:05 pm

Hier kommt die Kavallerie! (da sie heute lackiert wurde, ist der Lack noch etwas glänzend und reflektiert das Blitzlicht ein wenig)







Ich hoffe sie gefällt euch . . .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Einsenkönig
Sergant
avatar

Anzahl der Beiträge : 117
Alter : 27
Ort : Erfurt
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: XV. Tallarn - Oberst Roh'Galov   Mi Apr 02, 2008 11:35 pm

sieht supi aus....freu mich auf ne fertige 1750 oder 2000-Liste oder is sowas in der drehe^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Da Roghlek
Landsknecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Ort : Arnscht
Anmeldedatum : 10.12.07

BeitragThema: Re: XV. Tallarn - Oberst Roh'Galov   Do Apr 03, 2008 5:02 pm

Ich plane die Armee erstmal auf ca. 1500 Pkt. mit zusätzlichem ca. 250-500 Pkt. starkem Dämonjägerkontingent . . .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: XV. Tallarn - Oberst Roh'Galov   

Nach oben Nach unten
 
XV. Tallarn - Oberst Roh'Galov
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tabletopclub Erfurt :: Hobby :: Armeeprojekte-
Gehe zu: